Die Höhe der Spende kannst du später über die Mengenangabe im Warenkorb festlegen.

Klick auf den Titel für weitere Infos

 

Und so geht's:

Du legst den Spendenartikel in den Warenkorb und kannst dort dann die Höhe der Spende anhand der Mengenangabe festlegen.
Zum Beispiel: Menge 1 = 1 Euro. Menge 5 = 5 Euro.

Du zahlst dann ganz normal deine Bestellung per Überweisung oder Paypal an uns und wir überweisen sofort nach Geldeingang den Spendenbetrag an die entsprechende(n) Gruppen/Initiativen weiter.
Du bekommst dann außerdem den Überweisungsbeleg per Email zugeschickt.

 

Hier der Aufruf:

"Mehr Solidarität gegen mehr Repression!

In den vergangenen Jahren konnte die Rote Hilfe immer mehr Menschen, die wegen ihrer linken Aktivitäten von staatlicher Repression betroffen waren, finanziell unterstützen. Neue Bewegungen, in denen Aktivist*innen im Visier von Polizei und Justiz sind, haben sich entwickelt, beispielsweise die Refugee-Proteste. Bei vielen daraus entstehenden Prozessen haben Geflüchtete und ihre Unterstützer*innen von der RH Unterstützung erfahren.
Auch aus anderen Bereichen erhalten wir immer mehr Anfragen von Genoss*innen, die Ziel von Repressionsmaßnahmen geworden sind. Zunehmende Anwält*innen- und Prozesskosten haben zu einem enormen Anstieg der Unterstützungsausgaben der Roten Hilfe geführt. Insgesamt haben sich die Zahlungen, die die Rote Hilfe für von Repression betroffene Linke leistete, allein 2014 um fast 50 Prozent erhöht.
Das zeigt, wie wichtig die Solidaritätsarbeit der Roten Hilfe ist, und es ist großartig, dass wir so vielen Aktivist*innen in der Konfrontation
mit den Repressionsorganen beistehen konnten. Gleichzeitig strapaziert dieser extreme Anstieg aber die Gesamtfinanzen der Organisation enorm.

Kurzum: wir brauchen euer Geld, um diese notwendige Unterstützungsarbeit fortführen zu können und die Angriffe des Staates weiterhin ins Leere laufen zu lassen."

Zum Aufruf auf rote-hilfe.de

1,00 €